Aktion

Radeln und Helfen

4.900 Höhenmeter, 13 giftige Rampen zwischen jahrhundertealter Bergbautradition und dem Leistungssportvermächtnis des Erzgebirges.
Für den guten Zweck bezwingst Du den Stoneman Miriquidi Road!

Länger, härter, giftiger:
Das ist der einzigartige Ritt auf der Erzgebirgspultscholle!

Allein schafft man vieles. Gemeinsam fast alles!

  • Von A wie Altenberg bis O wie Oberwiesenthal – erlebe eine einmalige Strecke, die jedem Rennradfahrer den Puls ans Limit treibt.
  • 2 Länder – spüre die einzigartige Kultur und Kulinarik des Erzgebirges auf der deutschen Seite der Pultscholle und entlang des tschechischen Egergrabens.
  • 13 knackige Rampen warten auf Dich und treiben Dir das Laktat in die Beine.
  • Bezwinge die 4.900 Höhenmeter –  an einem Tag auf Gold (6.7.) oder an zwei Tagen auf Silber (5. bis 6.7.).
  • Die doppelte Packung auf Platin (6.bis 7.7.) – fast 10.000 Höhenmeter bei zwei Mal Gold in zwei Tagen.
  • Ein unvergessliches Rennrad-Abenteuer – für Dich und Deine Mitstreiter!
  • Bestens planbar: vom 5. bis 7. Juli 2019 ist es soweit.
  • Die Stoneman Logis-Partner sind voll auf Biker eingestellt – hier sind Rennradfahrer willkommen!
  • Auf Wunsch mit Gepäcktransfer, damit Du ganz die Radeln und Helfen-Tour genießen kannst.
  • Je geradeltem Kilometer fließen 10 Cent in die Radeln und Helfen-Spendenkasse
  • 1 Starterpaket für Deine Tour – voller nützlicher Hilfsmittel und Goodies (Finisher-T-Shirt von Maloja u. a.).

Radfahren für den guten Zweck!

AKTION

Im Rahmen der Radeln und Helfen Aktion den Stoneman Miriquidi Road vom 5. bis 7. Juli 2019 fahren und für jeden geradelten Kilometer fließen 10 Cent in die Spendenkasse!

Mit dem gesammelten Geld werden benachteiligte, gehandicapte und anderweitig hilfsbedürftige Kindern unterstützt.

„Wir suchen besondere Herausforderungen, wollen die Radler zusammenbringen, die sich richtig reinhängen und im Hinterkopf haben, dabei was Gutes zu tun. Das gibt dem Ganzen einen tieferen Sinn. Es kommt ja auch immer wieder mal der Gedanke hoch, ich schaffe das nicht. Genau dieselben Gedanken und Ängste haben auch die Eltern von betroffenen Kindern, die Menschen in den Einrichtungen, die sich aufopfernd einbringen.

Wenn den Radlern auf der Strecke bewusst wird, das sie sich nicht nur für sich anstrengen dann geht einfach noch viel mehr.

Alle zusammen spüren tiefe Befriedigung, wenn sie ihr Ding geschafft haben. Das macht glücklich und verbindet.“
Gerhard Dashuber (Vorsitzender, Radeln und Helfen e. V.)

34923374_952075424961404_795033433293193216_n

AKTION

Radeln und helfen!

  • Silber-Tour – insgesamt 290 km in zwei Tagesetappen
    • Freitag, 5.7.2019: Start zur ersten Etappe der geguideten Silber-Tour um 8 Uhr in Oberwiesenthal
    • Samstag, 6.7.2019: Start zur zweiten Etappe der Silber-Tour um 8 Uhr in Altenberg
    • Erlebe einen geselligen Abend mit Live-Musik, Lagerfeuer und Nachtrodeln in Oberwiesenthal
  • Gold-Tour – insgesamt 290 km in einer Tagesetappe
    • Samstag, 6.7.2019: Start der Gold-Tour um 6 Uhr in Oberwiesenthal
    • Gemeinsamer Ausklang am Abend
  • Platin-Tour –insgesamt 580 km in zwei Tagesetappen
    • Samstag, 6.7.2019: Start der Gold-Tour um 6 Uhr in Oberwiesenthal
    • Sonntag, 7.7.2019: Start zur zweiten Gold-Tour entgegen gesetzt der Fahrtrichtung um 6 Uhr in Oberwiesenthal

Schon 682 Starter: Allein schafft man vieles. Gemeinsam fast alles!

Bezwinge den Stoneman Miriquidi Road und hilf denen, die es brauchen.

Bereit für den Stoneman Miriquidi Road?

Mit dem Erwerb des Starterpakets unterstützt Du einen guten Zweck!

Das Radeln und Helfen-Aktions-Starterpaket kostet 89 Euro. Es enthält einige tolle Aktions-Goodies. Die Stoneman-Trophäe bekommst Du vom dreifachen Olympiasieger Jens Weißflog überreicht! Die Differenz aus Aktions- und Standardpreis geht einer Einrichtung für hilfsbedürftige Kinder im Erzgebirge zu. Bitte fülle das jetzt Starterformular aus. Damit reservierst Du Dein persönliches Starterpaket. Es wird am Startort in Oberwiesenthal für Dich bereit liegen.


Deine E-Mail-Adresse ist wichtig. Wir benötigen sie, um Dir E-Mails zur Vorbereitung Deiner Fahrt zu senden und Dich in die Finisher-Liste aufzunehmen. Auch Deinen Trikot-Gutschein bekommst Du per E-Mail.






Bitte bei Rückkehr ausfüllen:

 

 


Zur Vorbereitung und Verwaltung Deiner Fahrt und zur Verbesserung des Stoneman-Erlebnisses ist es notwendig, dass wir Deine hier angegebenen Daten elektronisch verarbeiten.
Unsere Datenschutzerklärung (http://smq.bike/privatsphaere) erläutert dies im Detail.

Falls Du es Dir anders überlegst, kannst Du der Nutzung Deiner Daten gern jederzeit widersprechen. Du erreichst uns dazu am besten über die E-Mail hello@stoneman.bike.

Der Stoneman Miriquidi Road ist eine anspruchsvolle Rennrad-Strecke, bei der das Erlebnis, nicht die Leistung im Mittelpunkt steht. Bitte denke deshalb daran: Du kannst Deine Fahrt jederzeit abbrechen.

Während der Tour bewegst Du dich auf öffentlichen Straßen. Beachte deshalb unbedingt die StVO sowie die tschechischen Verkehrsvorschriften.

Du bekommst in den nächsten Tagen eine E-Mail mit den Zahlungsinformationen zugeschickt.


Aktions-Starterpaket jetzt reservieren »
Super! Dein Starterpaket ist jetzt für Dich reserviert. Bitte drucke hier Dein Starterformular aus und bringe es zur Ausgabe mit. Du bekommst in den nächsten Tagen eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Informationen zur Zahlung und Deiner Fahrt! Schau bitte auch in Deinem Spam Ordner nach.
Bestens! Die Änderungen wurden gespeichert.
Sehr gut! Der Gast ist jetzt als Starter für seinen Ride freigeschaltet.
Bitte stelle sicher, dass er alle wichtigen Hinweise erhalten hat und das unterschriebene Starterformular bei Dir verbleibt.
Die Fahrt wurde in den Papierkorb verschoben. Das Fenster kann geschlossen werden.
Deine Reservierung wurde storniert. Das Fenster kann geschlossen werden.
Geschafft! Dein Gast ist ein Stoneman-Finisher! Bitte gratuliere ihm und feiere seinen Erfolg. Mach wenn möglich ein Finisher-Foto und biete ihm ein „Sieger-Bier“ an ;).

„Ich bin schon den 300 km langen Radklassiker Mailand – Sanremo gefahren. Aber Stoneman Miriquidi Road ist nochmal eine ganz andere körperliche Herausforderung. Es geht ständig Berg auf und ab, seine Kräfte muss man sich gut einteilen. Aber die Landschaft und die Streckenführung entschädigt für alles. Beim nächsten Mal würde ich die Runde auf zwei Tage aufteilen. Dann hat man mehr Zeit zum Genießen.“
Dirk Dießel (Team Steile Wand) · 7/2018 · Gold

„Zu zweit haben wir in zwei Tagen den Stoneman Miriquidi Road abgeradelt. Es waren herrliche Kilometer durch die Traumlandschaften des Erzgebirges. Der Stoneman Miriquidi Road ist ein echtes Highlight für Rennradfahrer: Jede Menge schmale und wenig befahrene Straßen, garniert mit wunderbaren Ausblicken – 100 Prozent Wiederholungsgefahr!“
Albrecht Dietze · 7/2018 · Silber
(Erfinder/Organisator des traditionsreichen Erzgebirgs Bike Marathon, EBM)

Albrecht Dietze Stoneman Miriquidi Road Rennrad Erzgebirge EMB


Du hast Fragen rund um Dein Stoneman Miriquidi Road-Erlebnis?
Kontaktier uns gern – bei Facebook, per E-Mail oder Telefon.

Stoneman Miriquidi Road-Saison 2019: 26. April bis 3. November

Es war intensiv, anspruchsvoll und sehr schön. Viel Natur, viele Aussichten, viele kleine Straßen, landschaftsmäßig sehr, sehr toll – die Streckenplaner haben sich richtig Mühe gegeben. Echt zu empfehlen. Ich will 2018 auf jeden Fall noch einmal fahren.
Michael R. · 6/2018 · Gold

SMQr-Mountainscape
2 Länder, 13 Stiche, 4.900 Höhenmeter
Stoneman Miriquidi Road: Das neue A und O für Rennrad-Fans.
Starterpaket reservieren