Perfekt geplant

Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zu Deinem Rennrad-Abenteuer auf dem Stoneman Miriquidi Road.

Ob in einem, zwei oder in drei Tagen – der Stoneman Miriquidi Road ist in jedem Fall ein außergewöhnliches Rennrad-Erlebnis.

Deinen Startpunkt wählst Du dabei selbst – so wie es am besten für Dich passt. Auch den Termin Deiner Fahrt kannst Du innerhalb der Saison völlig frei wählen.

Stilisierte Karte SMQr

Der Stoneman Miriquidi Road befindet sich entlang der Grenze von Sachsen und Tschechien.

Der Stoneman Miriquidi Road ist „das neue A und O für Rennradfahrer”. A wie Altenberg als östlichste und O wie Oberwiesenthal als westlichste Stadt der Strecke.

  • Nord-Süd-Ausdehnung: ca. 30 km
  • Ost-West-Ausdehnung: ca. 70 km

Über die Autobahnen A 4, A 17 und A 72 (Deutschland) und die D 7 und D 8 (Tschechien) ist der Stoneman Miriquidi Road überregional sehr schnell erreichbar.

Auch mit der Bahn ist die Anreise jederzeit möglich: Je vier Bahnhöfe in Deutschland (Annaberg-Buchholz, Olbernhau-Saigerhütte, Holzhau, Altenberg) und Tschechien (Litvínov, Chomutov, Klášterec nad Ohří, Perštejn) binden die Strecke ideal an.

Stoneman Miriquidi Road/Rennrad Erzgebirge

Der Stoneman Miriquidi Road verläuft im Uhrzeigersinn und steuert 13 Checkpoints an. Der Einstieg ist überall möglich.

Wichtig: Die Strecke verläuft auf dem Netz der öffentlichen Straßen, Radwegen und -routen. Sie ist daher – im Gegensatz zum Stoneman Miriquidi Mountainbike – nicht beschildert.

Zur Orientierung  erhält jeder angemeldete Starter drei Tage vor der Fahrt den aktuellen GPS-Track. Auch alle Logis-Partner halten den aktuellen GPS-Track beim Check-In bereit.

Zudem beinhaltet jeder Starterbeutel ein detailliertes Roadbook (DIN A6) sowie ein PDF zum konkreten Streckenverlauf und zur Charakteristik der einzelnen Etappen.

Stoneman Miriquidi Road/Rennrad Erzgebirge: Schwartenberg

Viele Wege führen zum Stoneman Miriquidi Road. Wer mit dem PKW anreist, fährt am besten so:

  • Aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin über die A 13 nach Dresden und weiter an den Wunsch-Startort.
  • Aus Sachsen-Anhalt, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein nach Leipzig und weiter über die A 72 bis an den Wunsch-Startort.
  • Aus Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz die A 4 bis Chemnitz und weiter bis an den Wunsch-Startort.
  • Aus Bayern und Baden-Württemberg über die A 72 bis Chemnitz und dann weiter bis an den Wunsch-Startort.

Anspruchsvolle 290 km und 4.900 Höhenmeter.

Der Stoneman Miriquidi Road hat es so richtig in sich! Die Strecke ist nicht nur 290 km lang. Die 13 Rampen mit Anstiegen bis zu 18 Prozent kosten Kraft und Ehrgeiz. Gold ist daher nur für versierte und fitte Rennradfahrer erreichbar. Falls Du zweifelst, gib Dir für Deine erste Fahrt lieber ausreichend Zeit und probier erst einmal Silber oder Bronze.

Als Ausgangspunkt für Dein Stoneman Miriquidi-Rennrad-Erlebnis eignen sich am besten die offiziellen Ausgabestellen für das Starterpaket und die Logis-Partner.

Die untenstehenden Etappen beziehen sich auf die Originalstrecke.
Auch für die C-Edition gibt es umfangreiche Planungshilfen.

 Asphalt
Etappen Originalstrecke Länge Anstieg
offizieller Start ist in Oberwiesenthal an der Talstation der Fichtelbergschwebebahn:
Oberwiesenthal › Bärenstein
14,8 km 220 Hm GPS & Karte
Angaben für alle, die nicht in Oberwiesenthal starten:
Bärenstein › Drei-Brüder-Höhe
32,8 km 490 Hm GPS & Karte
Drei-Brüder-Höhe › Saigerhütte
29,9 km 320 Hm GPS & Karte
Saigerhütte › Schwartenberg
13,5 km 340 Hm GPS & Karte
Schwartenberg › Holzhau
21,3 km 240 Hm GPS & Karte
Holzhau › Bärenfels
18,4 km 330 Hm GPS & Karte
Bärenfels › Zinnwald
13,6 km 360 Hm GPS & Karte
Zinnwald › Litvínov Zamek Valdstein
30,5 km 230 Hm GPS & Karte
Litvínov Zamek Valdstein › Nová Ves v Horách
11,9 km 490 Hm GPS & Karte
Nová Ves v Horách › Zoopark Chomutov
32,3 km 460 Hm GPS & Karte
Zoopark Chomutov › Klášterec nad Ohří
30,8 km 190 Hm GPS & Karte
Klášterec nad Ohří › Klínovec
26,3 km 1070 Hm GPS & Karte
Klínovec › Fichtelberg
6,5 km 150 Hm GPS & Karte
Fichtelberg › Oberwiesenthal
5,8 km 1 Hm GPS & Karte

Bereit für den Stoneman Miriquidi Road?

Hier findest Du alle Informationen, Tipps und Etappenvorschläge für Deine Rennrad-Tour – egal, ob in ein, zwei oder drei Tagen.

Fährst Du Silber oder Bronze, als Etappentour bieten wir Dir einen Gepäcktransport als zusätzlichen Service. Dein Gepäck wird direkt zu Deinem nächsten Logis-Partner gebracht und wartet am Abend auf Dich.


Du hast Fragen rund um Dein Stoneman Miriquidi Road-Erlebnis?
Kontaktier uns gern – bei Facebook, per E-Mail oder Telefon.

Stoneman Miriquidi Road-Saison 2021: 30. April bis 31. Oktober

2021 starten wir auf der C-Edition.
Die Originalstrecke wird freigeschaltet, sobald es möglich wird   dann rein digital über Stoneman Now.

Ein Lob geht an die Organisatoren, die C-Edition Streckenführung ist top! 👌🏻 Viele ruhige Nebenstraßen, die durch den Wald entlang führen... einfach herrlich! Die vielen schöne Ausblicke, v. a. an den Gipfeln, wo sich dann auch meistens ein „Checkpoint“ befand... 👍🏻
Daniel W. · 7/2020 · Gold

mountainscape_Farbe angepasst
2 Länder, 13 Stiche, 4.900 Höhenmeter
Stoneman Miriquidi Road: Das neue A und O für Rennrad-Fans.
Starterpaket reservieren